Spende an Netzwerk Forstinning

am 10. September 2014 Aktuelles Keine Kommentare
Spendenübergabe (v. l.) Gabi Schurer, Elisabath Fiel, Rosemarie Kilger und Gerlinde Lechner (alle Frauenbund), Hubert Hörndl (Geschäftsführer), Arnold Schmidt und Martina Haack (beide Netzwerk Forstinning)

Spendenübergabe (v. l.) Gabi Schurer, Elisabath Fiel, Rosemarie Kilger und Gerlinde Lechner (alle Frauenbund), Hubert Hörndl (Geschäftsführer), Arnold Schmidt und Martina Haack (beide Netzwerk Forstinning)

Das „Netzwerk Forstinning“ unterstützt in Not geratene Mitbürger. Damit diese Hilfe funktionieren kann, ist der Verein auf Menschen mit einem großen Herzen und auf Spenden angewiesen. Am Tag der offenen Tür wurden solche Spenden eingesammelt. Der Erlös des Verkaufes von Kuchen und Torten (651,–€) und der Erlös der Tombola (3.878,50€), welche dank zahlreicher Sponsoren zustande kam, konnte in einem feierlichen Akt dem Netzwerk Forstinning übergeben werden.
Mit diesem Geld kann schnell und unbürokratisch geholfen werden, wenn in der direkten Nachbarschaft Notsituationen entstehen.